Herzfrequenzvariabilität

 

Herzfrequenzvariabilität (HRV) ist das Muster Ihrer Herzrhythmen.

Wenn Ihre Herzrhythmen rhythmisch und ausgeglichen sind, fühlen Sie sich großartig und Ihr Immunsystem funktioniert großartig. Wenn deine Herzrhythmen unregelmäßig sind, fühlst du Stress und Frustration. Lernen, den eigenen Herzrhythmus zu verändern, ist eine der großartigen Übungen, die Sie lernen können, um die Qualität Ihrer Gesundheit, Ihres Herzens und Ihres Lebens zu verbessern.
Diese Art von Herztraining ist eine aufregende neue Technologie in Stressabbau, Herzgesundheit, Leistungssteigerung und allgemeinem Wohlbefinden.

Diese Grafik zeigt den Herzrhythmus einer gestressten Person auf der linken Seite. Vergleichen Sie das mit den Herzrhythmen derselben Person mit rhythmischen und ausgeglichenen Herzrhythmen auf der rechten Seite. Die Unterschiede sind dramatisch.

Wir neigen dazu, den ganzen Tag nur auf unseren emotionalen Zustand zu reagieren.

Aber warum nur reagieren, wenn Sie die Art und Weise ändern können , wie Sie sich fühlen … in einem Herzschlag!

Wenn Sie frustriert sind, können Sie Ihr Herzrhythmusmuster ändern, indem Sie Ihre Atmung verändern. Bald werden Sie sich harmonischer, ausgeglichener, energischer und belastbarer fühlen.

Was ist Herzfrequenzvariabilität (HRV)?

HRV ist ein Maß für die subtilen Veränderungen von Herz zu Puls. Dies kann in einer Grafik als Herzrhythmus angezeigt werden.

Ihre Herzfrequenz beschleunigt und verlangsamt sich die ganze Zeit. Es schlägt nicht immer mit der gleichen Geschwindigkeit. Ihre durchschnittliche Herzfrequenz könnte beispielsweise 80 BPM betragen, aber Ihre Herzfrequenzvariabilität könnte von 70 BPM (Schläge pro Minute) bis 90 BPM reichen.

HRV ist nicht so häufig wie eine Blutdruckmessung oder Ihre Pulsfrequenz oder Temperatur in einer Patientenakte. Aber es ist zu einem Screening-Tool für Krankheitsprozesse geworden.

Niedrige oder negative HRV hat sich als Indikator für mögliche zukünftige Herzerkrankungen erwiesen. Das bedeutet, dass Sie nicht viel Variabilität in Ihrem Herzschlag haben. Dies kann ein Zeichen für ein geschwächtes Herz sein. Was besser ist, ist eine Herzfrequenz, die eine höhere Variabilität oder eine größere Reichweite hat. Dies kann durch Atemübungen erreicht werden.

Niedrige HRV ist heute bei vielen Menschen üblich. Dieser Zustand der niedrigen Kohärenz kann heute in der Welt als Herzkrankheit, Stress, Konflikt usw. gesehen werden. Hohe HRV wird in der Welt mit Friedensbewegungen, der Zunahme der spirituellen Praxis unter Menschen, Taten der Freundlichkeit und Heilung gesehen.

Was beeinflusst HRV?

Ihre Herzfrequenz wird beschleunigt und verlangsamt sich ständig. Dies ist Teil der normalen Funktion des Nervensystems und dies erzeugt Ihren Herzrhythmus.

Im Gegensatz zu Ihrer durchschnittlichen Herzfrequenz zeigt Ihr Herzrhythmusmuster, wie Stress und verschiedene Emotionen Ihr Nervensystem beeinflussen.

HRV wird von Ihren Gedanken, Emotionen und Umwelt beeinflusst. HRV zeigt den Zustand Ihres physischen, emotionalen und energetischen Herzens.

Stress

Die Grafik zeigt gestresste Herzrhythmen. Die Herzfrequenzspitzen sind eine starke Reaktion auf stressige Gedanken oder Situationen. So beeinflusst Stress dein Herz und im Laufe der Zeit wird es dein Herz schwächen und deine Energie zappen. Dies ist ein Beispiel für geringe Kohärenz.

 

Kohärenz – Herzrhythmen in Balance

Dieser Graph zeigt ein rhythmisches Herzfrequenzmuster. Dies ist verbunden mit Ruhe und Entspannung. Es gibt viele gesundheitliche Vorteile für Herz, Geist und Körper:

Ihr Nervensystem ist ausgeglichener und Sie fühlen weniger Stress.
Ihre Herzfrequenz ist langsamer und regelmäßiger. Dies kann in einigen Fällen Arrhythmien oder unregelmäßige Herzschläge eliminieren.

  • Der Blutdruck sinkt.
  • Mentale Klarheit und Konzentration nimmt zu.
  • Sie fühlen sich energetischer und ausgeglichener.

Mit ein wenig Übung können Sie die Kohärenz Ihrer eigenen Herzrhythmen erhöhen, wodurch Sie eine neue Fähigkeit bekommen, mit Stress und erhöhter Herz-Energie umzugehen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.