Behandlung von Schlaflosigkeit: Eine Liste von 100% natürlichen Möglichkeiten Schlaflosigkeit zu behandeln

Egal, wie schlimm Ihre Schlaflosigkeit ist oder wie lange Sie es haben, gibt es wirksame Behandlungen zur Verfügung, die Ihnen helfen, Schlaflosigkeit für immer zu heilen.

Der Trick besteht darin, zuerst herauszufinden, was Ihre Schlaflosigkeit verursacht, und dann die richtige Behandlung zu finden, die den Ursachenkopf anspricht, so dass Sie nichts davon abhalten können, einen guten Schlaf zu bekommen.

Dieser Artikel enthält eine Liste der am häufigsten verfügbaren und effektivsten Behandlungen für Schlaflosigkeit.

Finden Sie die Ursache Ihrer Schlaflosigkeit
Verschiedene Ursachen erfordern eine unterschiedliche Behandlung. Der erste Schritt zur richtigen Behandlung besteht darin, zu verstehen, was Ihre Schlaflosigkeit verursacht. Wenn Sie die Ursache kennen, können Sie Ihre Schlaflosigkeit angehen. Entfernen Sie die Ursache und die Schlaflosigkeit sollte einfach weggehen. Aber seien Sie sich bewusst, dass es eine Reihe von Ursachen geben kann und nicht nur eine einzige.

Schlaflosigkeit kann sich entweder selbst oder als Teil einer anderen Erkrankung manifestieren. Wenn es sich um einen anderen medizinischen Zustand handelt, müssen Sie möglicherweise den Zustand behandeln, der es zuerst verursacht. Dies wird als komorbide Insomnie bezeichnet. Häufige Ursachen für komorbide Insomnie sind Depressionen oder andere psychische Erkrankungen, Krankheiten, die Schmerzen verursachen oder andere offensichtliche Störungen Ihres Schlafes.

Lesen Sie die Ursachen der Schlaflosigkeit , um die möglichen Ursachen Ihrer Schlaflosigkeit zu identifizieren.

Verbessere deine Schlafgewohnheiten
Ein paar schlechte Angewohnheiten können Schlaf verhindern und Schlaflosigkeit verursachen. Durch die Verbesserung Ihrer Schlafgewohnheiten geben Sie sich die besten Schlafchancen. Gute Schlafgewohnheiten beinhalten:

Einen guten Schlafplan erstellen – Jeden Tag zur gleichen Zeit aufwachen. Schläf mich nicht tagsüber. Vermeiden Sie helle Lichter oder andere Dinge, die den zirkadianen Rhythmus Ihrer Körperuhr stören könnten .

Lernen, wie man sich entspannt und Stress reduziert – Mit Techniken, die stressige Gedanken begrenzen, die nachts wach bleiben. Verwenden Sie Ihren Geist, um Schläfrigkeitsgefühle zu fördern, die Ihrem Körper erlauben, sich zu entspannen und einzuschlafen.

Investieren Sie in eine gute Schlafumgebung – Verwenden Sie bequeme Bettwäsche mit einer guten Matratze und Kissen. Blockieren Sie störende Geräusche aus Ihrem Schlafzimmer und halten Sie sie so dunkel wie möglich, während Sie schlafen.

Für einige schnelle Rapid-Fire-Lösungen für die häufigsten Probleme, lesen Sie den Artikel kann nicht schlafen . Beispiele für gute Schlafgewohnheiten und schlechte Schlafgewohnheiten finden Sie im Artikel Schlafhygiene .

Lichttherapie
Lichttherapie kann verwendet werden, um Ihren Schlafplan nach vorne oder hinten zu verschieben. Es ist ideal, wenn Sie keine Probleme haben, zu schlafen, aber nicht zu der von Ihnen gewünschten Zeit schlafen können. Lichttherapie wird verwendet, um die Bedingungen zu behandeln:

Verzögerte Schlafphasen-Syndrom – Kann nicht bis in die frühen Morgenstunden schlafen. Bewirkt, dass Sie bis spät in den Tag schlafen und verschlafen . Häufig unter Teenagern.

Fortgeschrittenes Schlafphasensyndrom – Sie schlafen zu früh am Abend ein und wachen in den frühen Morgenstunden auf und können nicht wieder einschlafen. Wird häufiger, wenn wir älter werden.

Die Lichttherapie wird mit einer Lichtbox durchgeführt . Um Ihren Schlafplan in die Vergangenheit zu verschieben, wird am Morgen helles Licht verwendet und am Abend gemieden. Um Ihren Schlafplan rechtzeitig zu verschieben, wird am späten Nachmittag oder Abend helles Licht verwendet.

Kognitive Verhaltenstherapie
Die kognitive Verhaltenstherapie wird aufgrund ihrer nachgewiesenen Wirksamkeit in veröffentlichten wissenschaftlichen Studien schnell zur Behandlungsmethode der Wahl. Es besteht aus einer Reihe von Techniken, darunter:

Reizkontrolle – Bilden Sie eine starke mentale Verbindung mit Ihrem Bett und einschlafen
Schlafentzug – Ermutigen Sie Ihren Körper schläft schnell und verbessern Sie Ihre Schlafeffizienz zu fallen
Entspannungstraining – Lerne, stressige Gedanken zu blockieren und durch entspannte Gedanken zu ersetzen.
Kognitive Therapie – Ändern Sie alle nicht hilfreiche Gedanken, die Sie über den Schlaf haben können, indem Sie ein realistischeres Bild Ihrer Schlaflosigkeit erstellen.
Schlaf-Ausbildung – Erfahren Sie, was Sie tun können, um aktiv einen guten Schlaf zu schaffen und zu lernen, was Sie vermeiden können.
Es ist eine langfristige Lösung für Schlaflosigkeit, die unabhängig davon funktioniert, wie lange Sie Schlaflosigkeit hatten. Es bietet eine vollständige Überarbeitung Ihrer Gewohnheiten und Denkweisen und lehrt Techniken zur Förderung des Schlafes.

Natürliche Schlafmittel
Es gibt eine ganze Reihe von natürlichen Schlafhilfen, die Sie verwenden können, um einen besseren Schlaf zu bekommen. Sie beinhalten.

Hypnose
Soundmaschinen
Kräuterschlafhilfen
Selbsthilfebücher
Binaurale Beats
Diese Schlafmittel können bei der gezielten Bekämpfung von Schlafstörungen sehr wirksam sein. Da viele dieser natürlichen Schlafmittel nicht medizinisch validiert sind, unterscheiden sie sich stark in der Qualität. Einige funktionieren gut, andere funktionieren gar nicht. Gehen Sie zu den Bewertungen der Schlafhilfe auf dieser Website, um herauszufinden, welche Schlafmittel am besten funktionieren.

Schlaftabletten?
Schlaftabletten haben den Ruf, eine schnelle Lösung für Schlaflosigkeit zu sein, aber die Realität ist sehr unterschiedlich.

Sie sind nur für sehr spezifische Fälle von kurzzeitiger Schlaflosigkeit geeignet. Sie hören im Laufe der Zeit auf zu arbeiten, verursachen Drogenabhängigkeit und können unangenehme Entzugserscheinungen verursachen, wenn Sie sie lange genug in ausreichend hohen Dosen einnehmen.

Aus diesem Grund sind sie völlig gegen langfristige chronische Schlaflosigkeit unbrauchbar und können das Problem viel schlimmer machen. Ich empfehle Ihnen, Nebenwirkungen von Schlaftabletten zu lesen, bevor Sie jemals in Betracht ziehen, eine einzunehmen.

Alternativen wie die kognitive Verhaltenstherapie haben sich als ebenso effektiv erwiesen, um Sie in den Schlaf zu schicken und im Gegensatz zu Schlaftabletten ist es für chronische Schlaflosigkeit geeignet.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.