7 Tipps für Unternehmer, um eine inspirierende Vision Board zu erstellen…

…und deine Ziele zu erreichen

Vision Boards sind eines der mächtigsten Erfolgswerkzeuge, die Wunder bewirken können, um Sie zu inspirieren und zu motivieren, und Sie in die richtige Stimmung versetzen. Egal ob du sie für dein Geschäft oder dein Privatleben verwendest, das Erstellen und Verwenden eines Vision Boards bringt auch ein bisschen Spaß in deine Routine, während du das Gesetz der Anziehung aktivierst und deine Wünsche und Wünsche in dein Leben ziehst!

 

Wenn Sie bereit sind,  hier sind 7 Tipps, die Sie hilfreich bei der Erstellung eines inspirierenden Vision Board finden.

1 . Seien Sie über seinen Gebrauch klar

Ihr Vision Board wird ein Visualisierungs-Tool sein, das Bilder und Wörter enthält, die Sie dazu bringen, Ihre Ziele zu erreichen und Ihre Träume zu erfüllen. Bewegen Sie sich also nicht mit Ihrem Vision Board vorwärts, um es als Wunschliste oder To-Do-Liste zu betrachten.

Beachten Sie, dass es verschiedene Arten von Vision Boards gibt. Wenn Sie sehr genau wissen, was Sie wollen oder etwas Bestimmtes in Ihrem Geschäft passieren möchten, können Sie ein „Ich weiß genau, was ich will“ -Brett erstellen. Ein „Erlauben“ -Vision Board ist für Visionen und Ziele, die Sie nicht ganz sicher sind, oder wenn Sie wissen, dass umständliche Änderungen zu erwarten sind. Wenn Sie an einem bestimmten Aspekt Ihres Lebens arbeiten oder sich auf ein bestimmtes Geschäftsziel konzentrieren, ist ein „Themen“ Vision Board das Richtige für Sie .

2 . Vorbereitung

Ja, es gibt Vorbereitung, bevor Sie mit der Erstellung Ihres Vision Boards beginnen! Beginnen Sie damit, zu beurteilen, was Sie in den letzten 6-12 Monaten für Ihr Geschäft und Privatleben gewünscht haben. Denken Sie an Bereiche wie Branding, Verkauf oder öffentliches Reden und listen Sie Ziele und Absichten in jeder Kategorie auf, die Sie mit der Zeit verändern oder erweitern möchten.

Denken Sie daran, genügend Zeit für diese Aktivität zur Verfügung zu stellen. Sie können keine Wünsche oder Ziele auflisten, während Sie vom Mittagessen zum nächsten Meeting hetzen! Setzen Sie sich hin, um etwas Ruhe zu finden, meditieren Sie für eine Weile und fragen Sie sich, was Sie wirklich wollen.

Lassen Sie Bilder und Emotionen frei durch Ihren Geist fließen und lassen Sie diesen Prozess zu einer tieferen, bedeutungsvollen Erfahrung führen. Vielleicht möchten Sie etwas sanfte, beruhigende Musik spielen, während Sie sich auf das konzentrieren, was Ihnen wichtig ist!

„Die einzige Grenze für unsere Verwirklichung von morgen werden unsere Zweifel von heute sein.“ –  Franklin D. Roosevelt

3 . Eingrenzen

Geschäftsziele und einige persönliche Ziele können langfristig sein und erfordern, dass Sie Zeit und Mühe investieren. Wenn Sie zu viele solche Ziele im Kopf haben, können Sie leicht überwältigt werden. Denken Sie stattdessen an kleine Schritte und gliedern Sie Ihre Ziele in einfachere, überschaubare Schritte.

Eine einfache Möglichkeit besteht darin, Aktionspläne zu erstellen, die einzelne Aufgaben skizzieren. Stellen Sie sicher, dass Sie klar definierte Aktionen haben, damit Sie leichter Fortschritte machen können . Sie können auch in Erwägung ziehen, zeitbasierte Meilensteine ​​zu erstellen.

Wenn Ihre Ziele beispielsweise darin bestehen, mehr Geld zu verdienen oder Ihr Unternehmen zu erweitern, fügen Sie Ihrer Liste nicht einfach „Mehr Geld verdienen“ oder „Geschäft erweitern“ hinzu. Vielleicht müssen Sie sich auf den Verkauf oder neue Produktversionen konzentrieren, um den Umsatz zu steigern, den Sie zur Unterstützung der Geschäftsexpansion nutzen können!

4 . Sammeln Sie Bilder die als Beispiel dienen

Blättern Sie durch Ihre Lieblingszeitschriften und sehen Sie, ob Ihnen die Bilder ins Auge fallen. Sie können Bilder auch online durchsuchen und die gewünschten herunterladen und ausdrucken. Ein Ratschlag: Lassen Sie Ihren Perfektionismus nicht in die Quere kommen und zwingen Sie Ihre Suche nach idealen Bildern fortzusetzen! Auf diese Weise werden Sie nie das finden, was Sie suchen, und Sie könnten die Übung nicht beenden.

Am wichtigsten ist , nicht denken  aber fühlen . Dies wird Sie davon abhalten, Bilder auf herkömmliche Weise wahrzunehmen! Lassen Sie sich außerdem nicht davon abhalten, Bilder auszuwählen, die nicht rational miteinander verbunden sind. es ist in Ordnung, was auch immer mit dir auf deinem Vision Board in Resonanz zu bringen. Wählen Sie auch eine Handvoll motivierende Affirmation Wörter.

5 . Ordnung

Denken Sie an ein Thema und ein Format für Ihr Vision Board. Sie können online nach Inspiration suchen, aber folgen Sie Ihrem Herzen, wenn Sie etwas Originelles machen wollen! Vielleicht möchtest du dein Board mit buntem Papier, Aufklebern und mehr ausstatten. Denken Sie daran, dass alle Farben uns unterschiedlich beeinflussen. Wenn Sie also ein Board kreieren möchten, das ruhige, angenehme Schwingungen ausstrahlt, wird ein Board mit rotem Thema nicht den Zweck erfüllen.

Eine andere Sache, auf die Sie achten sollten, ist, dass zu viele Bilder auf einem einzelnen Vision Board Sie davon abhalten können, sich auf Ihre Ziele zu konzentrieren. Um Unordnung zu vermeiden, wählen Sie nur Bilder, die Sie am meisten inspirieren. Alternativ können Sie auch zwei Vision-Boards erstellen.

6 .Es Verwenden

Egal, wie inspirierend Ihr Vision Board ist, es wird Sie nicht inspirieren, wenn Sie es an einem dunklen Ort wie hinter einer Tür oder im Schrank aufstellen. Also lege dein Brett dort hin, wo du es jeden Tag sehen kannst. Nehmen Sie einen Ort, an dem Sie jeden Tag eine Weile stehen oder sitzen können und positive Schwingungen erhalten, wenn Sie Ihr Vision Board betrachten.

Die Art und Weise wie Sie Ihre Vision Board sehen zählt auch! Ein Blick darauf bringt nicht die gewünschten Resultate, also verpflichten Sie sich, den Inhalt Ihres Vision Boards mindestens einmal am Tag für mindestens 5 Minuten zu untersuchen. Lesen Sie Zitate und Affirmationen. Sei vorsichtig mit dem Tagträumen; Sie sollen sich vorstellen, wie Sie arbeiten werden, um Ihre Ziele zu erreichen , und sich nicht nur Ihr Leben vorstellen, nachdem Sie alles erreicht haben, was Sie wollen.

„Es gibt keine Erfolgsgeheimnisse. Es ist das Ergebnis von Vorbereitung, harter Arbeit und dem Lernen vom Scheitern. „-  Colin Powell

7 . Wiederholen Sie den Board Prozess nach Bedarf

Sie müssen nicht für das ganze Jahr bei der gleichen Vision Board-Anordnung bleiben! Es wird bestimmt Änderungen in deinem Leben geben, also zögere nicht, Bilder und Affirmationsworte neu zu arrangieren, um das zu reflektieren. Lassen Sie etwas leeren Platz, damit Sie neue Ziele hinzufügen können.

Denken Sie daran, dass Sie sich nicht unter Druck gesetzt fühlen sollten, für jeden Monat des Jahres ein neues Arrangement zu haben. Ein Vision Board muss nur dann erneut erstellt werden, wenn wichtige Änderungen vorgenommen werden, die sich auf Ihren Ausblick und Fokus auswirken.

Lass keine Zweifel aufkommen. Jedes Mal, wenn du auf dein Vision Board schaust, atme tief durch, lächle und sage dir selbst, dass du deinen Träumen näher kommst.So fange an, dein inspirierendes Vision Board zu erstellen und lass es feuern Sie auf, um Ihre Träume wahr werden zu lassen!

Wie hat dir dein Vision Board geholfen? Kommentiere unten!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.